top left image
top right image
bottom left image
bottom right image


Tagung 2017: 

Modernes Theater in Indien

Evangelische Akademie Villigst

im Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW

12. - 14. Mai 2017

Tagung 2017

Referentinnen und Referenten aus deutschen und indischen Hochschulen informierten, teils mit audio-visuellen Präsentationen, über die vielfältigen Facetten der höchst lebendigen indischen Theaterszene, in der die großen Themen des gesellschaftlichen Diskurses aufgegriffen werden.

Das Programm finden Sie hier.
und hier einen Bericht über die Tagung: Der Blumenstrauß des indischen Theaters




Tagung 2016: 

Literatur der Adivasi:

Literatur indigener Bevölkerungsgruppen in Indien

Evangelische Akademie Villigst

im Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW

27. - 29. Mai 2016

Tagung 2016

Die Tagung ist den Adivasi gewidmet, der indigenen Bevölkerung Indiens, die nach langer ausschließlich mündlicher Erähltradition in den letzten Jahrzehnten auch mit schriftlicher Literatur und sogar einem eigenen englischsprachigen Verlag, Adivaani, hervorgetreten ist. Dessen Gründerin Ruby Hembron wird neben der Lyrikerin Jacinta Kerketta auf der Tagung vertreten sein.

Das Programm finden Sie hier

und hier einen Bericht über die Tagung: Adivasis in Indien: Poesie und Protest

Tagung 2015: 

Indien im Jahre 2015 

Hindu-Nationalismus, Menschenrechte, Umweltproblematik

Evangelische Akademie Villigst

im Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW

15.-17. Mai 2015


Tagung 2015
Hier gelangen Sie zum Programm.



Tagung 2014:

Frauen und Gewalt in Indien

Kooperationsveranstaltung mit dm Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW

16.-18. Mai 2014 in der Evangelischen Akademie Villigst

Tagung 2014

Hier gelangen Sie zum Programm.



Tagung 2013: 

Jugend und Alter(n) in Indien 

Kooperationsveranstaltung mit der Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V. (CSP)

21.-23. Juni 2013 im Arbeitnehmerzentrum Königswinter


Jahrestagung 2013 des Literaturforum Indien e.V.




















Hier gelangen Sie zum Programm unserer aktuellen Jahrestagung.


Tagung 2012:

Boomende Megacities und ländliche Stagnation 

Kooperationsveranstaltung mit der Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V. (CSP)

29. Juni bis 02. Juli 2012  im Arbeitnehmerzentrum Königswinter 


Tagung Literaturforum Indien 2012


Das Programm können Sie ab sofort hier herunterladen.




Tagung 2011:

Die Macht der indischen Literatur bei der Gestaltung der Gesellschaft in Indien

Kooperationsveranstaltung mit der Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V. (CSP)

8. bis 10.Juli 2011, in Kooperation mit dem Arbeitnehmerzentrum Königswinter.

Tagungsbericht Literaturforum Indien 2011

Lesen Sie den PDFTagungsbericht von Christina Kamp und betrachten Sie die von uns hinterlegtenPDFImpressionen.

Auch das Programm unserer Fachtagung 2011 sowie der Feier zum 150. Geburtrstags Rabindranath Tagores liegen nach wie vor als PDFPDF-Datei zum Download für Sie bereit. 



Tagung 2010:

Regionalliteraturen Indiens als Spiegelbild religiöser und gesellschaftlicher Konflikte


Das Seminar wollte durch das Medium Literatur neue Zugänge zur indischen Gesellschaft, Politik und Religion vermitteln.
  • Wie werden gesellschaftliche und religiöse Themen in der Literatur verarbeitet und dargestellt, interpretiert?
  • Welche Rolle spielen Autoren in Indien in politischen und religiösen Bewegungen?
  • Welche Auswirkungen haben religiöse und gesellschaftliche Konflikte auf die Inhalte von indischen Regionalliteraturen?
  • Wie nimmt das deutsche Publikum Literatur aus Indien auf, die sich mit religiösen und gesellschaftlichen Themen befasst?

Der Tagungsbericht liegt hier als PDFPDF-Datei zum Download für Sie bereit.

Der Flyer zur Tagung, inklusive Anfahrtsskizze, liegt  hier als PDFPDF zum Download für Sie bereit.
 
Ein Exposee zur Tagungsreihe liegt  hier als PDFPDF zum Download für Sie bereit.
 



Tagung 2009:

Frauenbilder in den Regionalliteraturen Indiens

Vom 3. bis 5. Juli 2010 veranstaltete das Literatur Forum Indien e.V. in Kooperation mit dem Arbeitnehmerzentrum Königswinter ein Seminar zum Thema „Frauenbilder in den Regionalliteraturen Indiens. Spiegel der Unterdrückung, Machtverhältnisse und der Emanzipationsbestrebungen in einem Schwellenland.“

Der Tagungsbericht liegt hier als PDFPDF zum Download für Sie bereit.
 
Das Tagungsprogramm liegt hier als PDFPDF zum Download für Sie bereit.
 



Tagung 2008:

Sind die Gebrochenen und Entrechteten in Indien sprachlos?

Zur Situation der Dalits, Adivasis und deren Literatur im Schwellenland Indien

Vom 20. bis 22. Juni 2008 fand im Arbeitnehmerzentrum Königswinter ein Workshop über die Literatur und soziale Situation der Dalits (Kastenlosen) und Adivasis (Stammesbevölkerung) in Indien statt.

Bis zu 400 Millionen Menschen gehören zu diesen gesellschaftlichen Randgruppen, die unter Entrechtung, Chancenlosigkeit und Diskriminierung leiden.

Im Rahmen der dreitägigen Veranstaltung des Literatur Forums Indien e.V., in Zusammenarbeit mit dem Arbeitnehmerzentrum Königswinter, referierten verschiedene Spezialisten über die heutigen Lebensumstände der Dalits und Adivasis im Spiegel ihrer Subkulturen.

Das Onlinemagazin „Freie Honnefer“ hat einen Bericht über diesen Workshop veröffentlicht. Dieser liegt hier als PDF zum Download bereit.