top left image
top right image
bottom left image
bottom right image
 

Unterstützen Sie uns

Unser Hauptziel ist, Literatur von Qualität aus Südasien im deutschen Sprachraum bekannter zu machen. Dazu veranstalten wir u. a. Tagungen, fördern Direktübersetzungen aus den Sprachen der Region, laden Autoren ein und organisieren zusammen mit dem Verlag und anderen Kooperationspartnern Lesungen.

Dies alles bestreiten wir im Rahmen unserer Möglichkeiten aus den Mitgliedsbeiträgen und aus Spenden. Wenn Sie unsere Aktivitäten unterstützenswert finden, stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen:

Die klassische Form der Unterstützung ist die direkte Überweisung. Spenden an das Literaturforum Indien e.V. sind von der Steuer absetzbar. Eine Bescheinigung wird zu Beginn des Folgejahres oder auf Wunsch auch sofort ausgestellt.

Spendenkonto:
Literaturforum Indien e.V.
Volksbank RheinAhrEifel eG
IBAN: DE91577615910683158500
BIC: GENODED1BNA

Außer durch direkte Spenden können Sie uns auch bei Ihren Online-Einkäufen unterstützen. Das Portal "WeCanHelp" leitet Sie auf die Webseiten bekannter Firmen weiter, wo Sie wie gewohnt Ihre Einkäufe tätigen. Ohne Zusatzkosten gehen dann ca. 4% des Kaufpreises als Spende an eine auszuwählende Einrichtung, z.B. das Literaturforum Indien:   wecanhelp.de/453518002

Ein ähnliches Programm gibt es bei Amazon. Statt die gewohnte Seite aufzurufen, geht man dazu auf Smile.Amazon.de.

So werden auch aus geringen Förderbeträgen mit der Zeit nennenswerte Summen.


Als besonders wertvoll schätzen wir ihre Mitarbeit bei Veranstaltungen des Literaturforums Indien. Sie können z.B. Ihre Kontakte zu Bildungseinrichtungen und Buchhandlungen an Ihrem Wohnort nutzen, um im Rahmen einer Lesereise gemeinsam mit uns Autorenlesungen zu organisieren. Was geplant ist, erfahren Sie aus unserem Newsletter. Oder fragen Sie einfach per Mail oder Telefon.